In der neuen Doku-Serie «Dogs» dreht sich alles um unsere vierbeinigen Begleiter. Jede Folge erzählt die Geschichte eines Hundebesitzers und dessen starken Verbindung zu seinem geliebten Haustier.

Und diese Geschichten gehen direkt ins Herz: Ein Mädchen, das an traumatischen Anfällen leidet, findet Trost und Sicherheit in ihrem Therapie-Hund Rory. Ein Mann riskiert alles, um seinen Hund aus dem kriegszerstörten Syrien zu retten. In New York retten Freiwillige zahllose Hunde aus einem Tierheim und suchen für sie ein neues Zuhause bei einer liebevollen Familie.

Dogs | Official Trailer [HD] | Netflix

Produzent Glen Zipper schwärmt: «Hunde machen nicht nur, dass wir uns geliebt, sondern auch sicher fühlen. Wir sollten erkennen, wie viel uns Hunde bedeuten und wie unsere Verbundenheit mit ihnen dazu beitragen kann, uns Menschen zusammenzubringen.»Die erste Staffel der vielversprechenden Serie ist ab dem 16. November auf Netflix verfügbar.