Mal ehrlich: Wer hat schon noch nie eine Whatsapp-Nachricht versandt, die er oder sie kurz daraufhin bitter bereut hat? Sei es nach dem Ausgang an eine flüchtige Bekanntschaft oder – oftmals noch schlimmer – an jemanden, für den die Nachricht gar nie bestimmt war.

Nun soll eine Whatsapp-Funktion kommen, die es dem Absender ermöglicht, Nachrichten zurückzurufen, bevor der Empfänger diese gelesen hat. Gemäss Dailymail.co.uk könnte die Neuerung bereits mit dem nächsten iOS-Update erfolgen.

Diese peinlichen WhatsApp-Nachrichten hätten wohl besser gelöscht werden sollen:

Wenn Mami plötzlich zu viel weiss…

Zuerst die Nachrichten, danach das böse Erwachen…

Der Freundinnen/Kollegen-Chat-Fail…

Rettung in Sicht also für alle, die gerne mal zuerst schreiben und erst dann überlegen. Je nachdem natürlich, wie schnell der jeweilige Empfänger die Nachrichten liest…