Das Fischstäbchen-Prinzip sagt so einiges über das Essverhalten von Mann und Frau aus. Jeder kennt diese Situation: Du willst dir feine Fischstäbchen machen und fragst deine Freundin, ob sie auch gerne zwei, drei haben möchte.

Dein Freundin lehnt dankend ab, meist sogar mit Begründungen wie: «Ich hab schon was gegessen», oder «Nein danke. Ich muss auf meine Linie achten.»

Sobald sie aber den Duft des leckeren Fischgerichts riecht, hat das vorhergehende Gespräch nie stattgefunden – und du gehst leer aus.