Der «Big Apple» ist zurzeit der Mittelpunkt der Modeindustrie. Seit Anfang des Monats treffen sich Designer und Topmodels aus der ganzen Welt in New York, um die neuesten Trends zu präsentieren. Darunter auch Gigi Hadid. Nur leider lief das Ganze für sie nicht ganz reibungslos ab.

Die 22-Jährige stellte Mode der Designerin Anna Sui vor. Doch bereits zu Beginn ihres Laufs über den Catwalk passiert ein Malheur: Gigi verliert ihren rechten Schuh. Was für viele Models das Ende der Vorstellung und die totale Blamage bedeutet hätte, stört die Kalifornierin nicht. Souverän läuft sie auf den Zehenspitzen und einem Schuh weiter.

Schwestern halten zusammen

Als zum Abschluss der Show nochmals alle Models über den Catwalk laufen, erhält Gigi familiäre Unterstützung: Ihre jüngere Schwester Bella, ebenfalls als Model in New York tätig, stützt sie, so dass sie besser gehen kann. Ende gut, alles gut!

Bella (links) hilft ihrer jüngeren Schwester über den Laufsteg. Gigi nahm ihren Fehler am Ende mit Humor. (Getty)