Trends kommen bekanntlich fast immer wieder. Aber manche vergangenen Modestatements würde man am liebsten eben dort belassen - in der Vergangenheit. Zum Beispiel den Vokuhila. Die Kultfrisur aus den 80ern spaltet die Geister.

​John Stamos aus der Serie «Full House» trug den Vokuhila.

​Frauenschwarm Patrick Swayze hatte ebenfalls die Kultfrisur.

Und auch Popsängerin Nena trug vorne kurz und hinten lang.

Und jetzt der Schock: Der Vokuhila kommt wieder. Nicht nur auf der New York Fashion Week zeigten sich Models mit Vokuhila.

Immer mehr Friseure posten auf Instagram Fotos von Models, denen sie Vokuhilas verpasst haben.

​Ob sich der Vokuhila wirklich nochmal durchsetzten kann? Wir haben noch Hoffnung, dass uns dieses Comeback erspart bleibt…