Marc Sway 09.11.2018

Nov 09, 2018 Marc Sway

Einer der ganz grossen Schweizer Musiker performt an der Energy Star Night.

Marc Sway ist aus den Charts schon lange nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder, denn dem gebürtigen Schweizer mit brasilianischen Wurzeln wurde die Musik praktisch in die Wiege gelegt: Seine Mutter arbeitete als Tanzlehrerin und sein Vater war Sänger, spielte Querflöte und Saxophon.

Seinen ersten Auftritt bestritt Sway, bürgerlich Stefan Marc Bachofen, im zarten Alter von 16 Jahren am Montreux Jazz Festival. Nach seinem Debütalbum, das 2003 veröffentlicht wurde, folgten in den letzten 15 Jahren vier weitere Alben und zehn Singles. Inspiration für seine Musik findet der 39-Jährige sowohl in der Rockmusik, als auch in südamerikanischen Rhythmen wie der Samba oder dem Bossa Nova.

Mit Marc Sway wird ein weiterer grosser nationaler Act das Hallenstadion zum Beben bringen.

Anja Zobrist