Alice Merton 24.10.2018

Oct 24, 2018 Alice Merton

Ihre Heimat ist die Bühne.

Alice wer? Der Name der Musikerin ist vielleicht nicht jedem auf Anhieb bekannt, ihre Stimme jedoch hat jeder schon gehört.

Erstmals auf sich aufmerksam machte Alice Merton 2015 auf dem Album «The Book of Nature» von Fahrenhaidt. Ein Jahr darauf gewann sie in der Kategorie Acoustic Pop den Bundesförderpreis Jugend kulturell.

Kurze Zeit später gründete die Wahlberlinerin ihr eigenes Label «Paper Plane Records International» und veröffentlichte Ende 2016 das Lied «No Roots». Darin singt sie über das Gefühl, nirgendwo wirklich zu Hause zu sein. Mit ihrem Song sprach sie vielen aus dem Herzen und griff ein Thema auf, mit dem sich zahlreiche Musikliebhaber identifizieren konnten. Durch ihre unverkennbare Stimme wurde er schnell zu einem Hit, der bei Radiostationen weltweit rauf und runter gespielt wurde. So auch bei uns und in Deutschland, wo «No Roots» Platz 25 (CH) respektive Platz 2 (DE) in den Charts erreichte. Vor rund einem Monat erschien ihr neuster Hit «Why So Serious», der nun Woche für Woche die Chartleiter nach oben klettert.

Wenn Alice Merton nicht gerade selbst Musik produziert, tritt die 25-Jährige im Vorprogramm von Bosse und Philipp Poisel auf. Eine gefragte Künstlerin also, die trotz straffem Tourplan Zeit findet, uns bald mit ihrer mitreissenden Musik zu besuchen.

Wir freuen uns auf die Frau mit der markanten Stimme: See you soon, Alice Merton!

Alice Merton - Why So Serious (Official Video)
Anja Zobrist