Zara Larssons Karriere begann 2008, als sie erst 10 Jahre jung war. In ihrer Heimat Schweden gewann sie die TV-Castingshow «Das Supertalent». Vier Jahre später wurde der Song «Uncover» veröffentlicht, der nicht nur in Schweden und Norwegen, sondern auch in der Schweiz richtig einschlug. Den Durchbruch schaffte Zara Larsson 2015 mit «Lush Life». Seit dann reiht sich bei der mittlerweile 19-jährigen Hit an Hit. Unter anderem präsentierte sie zusammen mit DJ-Superstar David Guetta die offizielle Hymne zur Fussball EM 2016.

Am 16. März ist endlich dein neues Album «So Good» da! Wie fühlt sich das an?

Es ist einfach eine riesige Vorfreude. Ich will meine neue Musik jetzt einfach nur noch herausgeben, denn ich bin schon ewig an «So Good» dran. In den letzten Monaten hatte ich so viel um die Ohren, dass einfach keine Zeit dafür da war. Aber endlich passt alles und jetzt ist mein Debutalbum parat. Wergute Popmusik mag, der wird Freude an meiner neuen Scheibe haben.

Du hattest in den letzten Jahren einige grosse Hits in den Charts. Wie hat sich dein Leben seither verändert?
Eigentlich nicht allzu sehr. Na gut, ich habe extrem viele Verpflichtungen und reise oft in der Welt herum. Aber wenn ich zuhause bin, ist vieles noch so wie früher. Meine Mama regelt alles für mich, sie hat meine Termine und mein Geld im Griff. Die Leute erkennen mich natürlich auf der Strasse, aber das macht mir nichts aus. Ach ja, und meine Schulnoten waren auch schon besser (lacht).

Morgen erscheint nicht nur dein Album, sondern auch ein Song, den Du zusammen mit Clean Bandit machst. Wie kams dazu?
Ich kenne die Jungs von Clean Bandit schon länger, das sind tolle Leute und sie sind extrem talentiert. Wir sprechen schon länger über eine mögliche Kollaboration. Endlich hats geklappt. Das wird ein Hit! Schon bald gehe ich auf Tour mit ihnen durch Amerika und im Herbst gibt es hoffentlich meine eigene Tournee. Es ist noch nichts geplant, aber ich hoffe es. Und dann komme ich sicher auch in die Schweiz.

Ihr Album «So Good» und der Clean Bandit Song «Symphony» erscheinen am Freitag, 17. März.

Clean Bandit - Symphony feat. Zara Larsson [Official Video]