Magazin

Ehemaliges Energy Fashion Night-Model «Irina Shayk» wird Mami

Geschrieben am 11.04.2017

Der Vater des Babys ist kein Unbekannter.

Als Unterwäsche-Model und Ex-Freundin von Cristiano Ronaldo wurde sie weltbekannt und war nur auf den Laufstegen der besten Marken zu sehen. Auch bei uns in der Schweiz machte sie Halt: 2013 war Irina das Top-Model der Energy Fashion Night und zog mit ihrer sexy Ausstrahlung und ihrer Bodenständigkeit alle in ihren Bann. Im Dezember überraschte Irina die Zuschauer an der «Victoria’s Secret Fashion-Show» mit einem kleinen Babybauch und ging so in die Geschichte ein als erstes Victoria’s Secret-Model, das offensichtlich schwanger auf dem Laufsteg die sexy Unterwäsche präsentierte.

Der Papa ist ein Hollywood-Schönling

Mit Infos zu ihrem Privatleben geht das Model nicht ganz so freizügig um. Mehrere Quellen bestätigen jetzt aber, dass Irina Shayk vor kurzem Mutter geworden ist. Der Vater des Babys soll kein geringerer sein als Hollywood-Schönling Bradley Cooper. Noch wurde die Geburt des Babys weder von Mutter noch Vater bestätigt. Auch das Geschlecht und den Namen des Babys haben die beiden noch nicht verraten. Eines ist aber jetzt schon sicher: Das Baby hat sehr gute Gene erwischt.

Energy Fashion Night 2017


Energy präsentiert die achte Energy Fashion Night.
Die Kombination von Fashion, Entertainment und Musik begeistert jährlich tausende Modefans. Internationale und nationale Acts verleihen dem glamourösen Anlass einen extra touch Besonderheit, während über 40 Models auf dem Catwalk bezahlbare Mode verschiedener Labels zeigen. Die Integration von atemraubenden Showeinlagen machen den Event zu einem unvergesslichen Anlass.