Geschrieben am 02.05.2017

Die heissesten Looks der Met Gala 2017

Auch dieses Jahr lud Anna Wintour grössen wie Cara Delevingne, Kim Kardashian oder Rihanna ins New Yorker Metropolitan Museum of Art zur berühmten Met Gala.

Das Schaulaufen der vielen Stars und deren extravaganten Kleider, die sie jeweils auf dem roten Teppich präsentieren, sorgen jedes Jahr weltweit für Gesprächsstoff.

Kendall Jenner lässt ein- und durchblicken.

Rihanna war in ihrem Blumenstrauss-Kleid ein absoluter Eyecatcher.

Cara Delevingne – derzeit für eine Filmrolle mit Glatze – verwandelte ihren Kopf in eine Discokugel.

Kim Kardashian ungewöhnlich schlicht und angezogen.

Bella Hadids lässt von ihrem Rücken entzücken.

Sichtlich verliebt: Selena Gomez und The Weekend hatten ihren ersten gemeinsamen Auftritt als Paar.

Rita Ora verpackt in Geschenkpapier. Wer die Sängerin wohl nach der Gala wieder auspacken durfte?

Roger Federer tut es seiner Mirka gleich. Hauptsache Gucci!

Das wohl bekannteste Influencer-Selfie des Abends:

Auch an der diesjährigen Met Gala wurden wieder Millionen von Dollar an Spendengeldern eingenommen. Diese dienen dem Costume Institute des Metropolitan Museum.