Der amtierenden Miss Schweiz Jastina Doreen Riederer (20) wurde die Krone genommen. Die Miss Schweiz Organisation informiere über eine offizielle Medienmitteilung über die Freistellung der Aargauerin und hat sie bereits aus der Auflistung aller «Miss Schweiz»-Gewinnerinnen auf ihrer Website entfernt. «Mehrere Vertragsverstösse», wegen denen sie bereits mehrfach verwarnt worden sei, seien der Grund dafür.

Energy hat Jastina direkt nach der offiziellen Bekanntgabe per Telefon kontaktiert, um ihre Reaktion abzuholen. Die war allerdings ganz anders als gedacht, denn Jastina erfuhr von ihrer Entlassung aus den Medien. Das ganze Gespräch mit Jastina kannst du dir hier anhören: