Es gibt drei Dinge, die für viele Ostschweizer heilig sind: Der FC St.Gallen, die Bratwurst ohne Senf und die Olma. Beim grossen Volksfest ist natürlich auch Zele Türi an vorderster Front mit dabei. Zele Türi Reporter Kay Ahnig wagt sich in den nahen Osten, um den Besonderheiten der Schweizer Messe für Landwirtschaft und Ernährung auf den Grund zu gehen.

Dass die Ostschweizer nicht nur die schnellsten Schweine des Landes, sondern auch die lustigsten Vögel haben, beweist dieses Video: