Unser Kollege Sandro Galfetti macht auf Sommelier an einer Weinmesse in Zürich. Er präsentiert den Besuchern einen Spitzentropfen im oberen Preissegment. Tatsächlich verköstigt er aber seine Opfer mit einem günstigen Wein des Discounters Lidl Schweiz. Preis im Laden: 7 Franken und 89 Rappen. Wie kommt der Chianti Riserva Classico bei den geübten Gaumen an?

Lidl Schweiz – seit zehn Jahren hohe Qualität zu tiefen Preisen

Am 19. März 2009 eröffnete Lidl Schweiz die erste Filiale. Heute beschäftigt das Unternehmen über 3500 Personen und betreibt 127 Filialen, weitere werden in den nächsten Jahren eröffnet. Lidl Schweiz setzt auf Qualität und Swissness. Weil der Discounter alle Abläufe effizient gestaltet, profitiert seine Kundschaft von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Umsatz mit Schweizer Produkten liegt übrigens bei weit über 50 Prozent. In den Jahren 2016 bis 2019 erhielt Lidl Schweiz gleich viermal hintereinander die Auszeichnung «Retailer of the year», was soviel wie «Detailhändler des Jahres» bedeutet. Dieser Preis spiegelt die Gesamtleistung für die Kunden wider, darunter natürlich auch verschiedene Qualitäts-Aspekte.

200-Franken-Einkaufsgutscheine zu gewinnen

Was musst du dafür unternehmen? Einfach das Formular unten ausfüllen und auf die Gunst unserer Glücksfee hoffen.

Deine Anmeldung wurde erfolgreich erfasst, vielen Dank.
{{errors.first('gender')}}
{{ errors.first('fname')}}
{{ errors.first('lname') }}
{{errors.first('email')}}
Die Handynummer wird verwendet, um dich zu kontaktieren. Stelle sicher, dass die Nummer korrekt ist.
{{errors.first('birthday')}}
{{errors.first('address')}}
{{errors.first('zip')}}
{{errors.first('city')}}
{{errors.first('country')}}
{{errors.first('energy-form-accept_terms')}}
Löse das Captcha, um das Formular abzuschicken.