Die Rückkehr an den Arbeitsplatz ist nach den Weihnachtsferien gleichbedeutend mit diesen beiden Worten: «Guets Neus.» Zuerst findet man die netten Worte ja noch sympathisch, bald schon nervt es aber einfach nur noch gewaltig. In diesem Sinn: Guets Neus allerseits.