Wenn man wochenlang allein zu Hause sitzt sind Selbstgespräche quasi vorprogrammiert. Und je länger die Einsamkeit anhält, desto intensiver werden auch die Selbstgespräche – mit irgendwem muss man sich schliesslich austauschen.