Du schmilzt bei Süssigkeiten dahin? Dann wird dich dieses Video ganz sicher in seinen Bann ziehen, denn hier schmelzen für einmal die Süssigkeiten selbst.

MELTING CANDY & CLASSIC MUSIC

Der österreichische Fotograf und Filmemacher Erwin Trummer hat Ende März das Video «Melting Candy & Classic Music» veröffentlicht, in welchem diverse Süssigkeiten in einer Bratpfanne schmelzen, begleitet von klassischer Musik. Das Video verbreitete sich mit einer unglaublichen Geschwindigkeit im Netz.

«Ich bin auch relativ überrascht, dass das Video so gut ankommt. Ich habe anscheinend einen Nerv bei der Internet-Community getroffen. Aber mich freut es natürlich sehr, dass sich alle so für mein Video begeistern», sagt Erwin zu Energy.

Allerdings hat sich durch den viralen Hype für Erwin nicht wirklich etwas verändert. «Ich werde in Zukunft weiter Videos produzieren und hoffentlich ist wieder eines dabei, dass ähnliche Begeisterung auslöst.»

Der Österreicher hat für das Video vor allem Süssigkeiten von Haribo verwendet, da diese am besten schmelzen. Er selbst bevorzugt aber Schokolade.

Wie zum Beispiel den Lindt Goldhasen, der ebenfalls ein Star seines Videos ist. Dieser schmilzt zu Vivaldis «Vier Jahreszeiten» ebenfalls so vorzüglich dahin, wie die anderen Leckereien. «Den Goldhasen habe ich gewählt, da Ostern vor der Türe steht und es von der Thematik einfach gut gepasst hat.»

Egal ob sterbende Gummibärchen oder Goldhasen, das Video fasziniert in jedem Fall und macht Appetit auf Süsses.