Draussen ist es dunkel und kalt, da wärmt ein heisser Glühwein richtig schön von innen. Auf einem Weihnachtsmarkt darf ein Glühwein natürlich keinesfalls fehlen aber auch zuhause lassen sich Glühwein Rezepte ganz einfach zubereiten. Hier die Rezepte vom The Studio bei Energy Zürich:


Roter Glühwein


Zutaten

-2,5 esslöffel honig

-10g weisse Schokolade

-1 Sternanis

-Zimt

-4 schwarze Pfefferkörner

-2 Nelken

-1 Orange

-6-7 Cranberrys

-1 Granny Smith Apfel


Zubereitung

  • Honig in einem Topf bei mittlerer Hitze karamellisieren
  • Gewürze dazugeben und kurz (ca. 15 sek) mitrösten
  • Geschmolzene weisse Schokolade (oder Sirup) zugeben und mit 0.7l Rotwein ablöschen
  • Langsam auf 70 Grad erhitzen (nicht höher!)
  • 1 Stunde ziehen lassen


Weisser Glühwein:


Zutaten

-3 TL Rohrzucker

-1 Prise Salz

-1 Pfirsich

-1 Mandarine

-1 Orange

-1 Birne

- 2.5msp Zimt

-1 TL Lebkuchengewürz


Zubereitung

  • Zucker karamellisieren
  • Pfirsich, Birne und Mandarine klein schneiden und mit den Gewürzen zum Karamell geben
  • Mit dem Orangensaft ablöschen und Karamell auflösen
  • Dann mit Weisswein aufgiessen und langsam auf 70 Grad erhitzen
  • 1 Stunde ziehen lassen


Alkoholischer und alkoholfreier Punsch:


Zutaten

-3 TL Brauner Zucker

-1 Sternanis

-2.5msp Zimt

-3 EL Beerenkompott

-1 Limettenzeste

-0.2l Ginger Beer

-0.1l Cranberrysaft


Zubereitung

  • Zucker karamellisieren
  • Sternanis und Zimt zugeben
  • Beerenkompott kurz unterrühren und sofort mit Ginger Beer und Cranberrysaft ablöschen
  • Nach Belieben mit Gin servieren