Als Rapper Stress am Samstagabend beim Energy Air in Bern die Massen begeistert, wissen nur die Wenigsten, was sich der Romand kurz zuvor über sich ergehen lassen musste. Geladen zum Interview im Backstage, muss sich der charismatische Künstler nämlich für einen Part aus dem Dialektrapsong von Sandro entscheiden – und wählt ausgerechnet den anspruchsvollen Zürcher Teil. ​