Seit der Trennung des Hollywood-Traumpaars Brad Pitt und Angelina Jolie gibt es immer wieder Spekulationen und Gerüchte über das Liebesleben der beiden frischgebackenen Singles. Und ein Gerücht verhärtet sich dabei immer mehr: Brad Pitt soll eine neue haben.

Der Schauspieler wurde laut US-Medien auf einem heissen Date gesichtet. Und das nicht etwa mit irgendwem, sondern mit einer echten Hollywood-Grösse: Sienna Miller.

Sienna Miller bei der Premiere von «The Lost City Of Z»

Beide waren vor Kurzem im «Arclight»-Kino auf dem Sunset Boulebard in Los Angeles, als dort der von Pitt produzierte Film «The Lost City Of Z» vorgestellt wurde, in dem Miller die Hauptrolle spielt. Aber anstatt sich den Film nach dem Gang über den roten Teppich anzuschauen, gingen sie mit ihren Schauspielkollegen lieber abendessen.

Und dabei soll es laut Augenzeugen zwischen den beiden bei angeregten Unterhaltungen heftig geknistert haben. Offiziell ist keine romantische Beziehung zwischen dem 53-Jährigen und der 35-Jährigen bestätigt – kein Wunder, das Brangelina-Rosenkriegs-Feuer ist noch immer heiss und Sienna will sich wohl nicht die Finger verbrennen.

Ob auf «Brangelina» bald «Brienna» folgt? Immerhin funkte es zwischen Angelina und Brad ebenfalls bei der gemeinsamen Arbeit an einem Film.

Das Ergebnis von Brads und Siennas Zusammenarbeit gibt es auf jeden Fall im Kino:

The Lost City of Z International Trailer #1 (2017) | Movieclips Trailers