Den Zug verpasst? Von der besten Kollegin versetzt worden? Die Tickets für das Konzert der Lieblingsband sind ausverkauft? Das versaut einem so richtig den Tag. Machen kann aber meist eh nichts mehr dagegen, deswegen: Locker bleiben. Denn wenn man sich aufregt, gehen am Ende nur noch mehr Dinge schief. Mit diesen fünf Tipps ist der Stress schnell vergessen:

1. Tief durchatmen und Lösungen suchen

Aufregen ändert nichts. Stattdessen einfach mal tief durchatmen und überlegen, wie man das Beste aus der Situation machen könnte.

2. Auspowern und den Kopf frei bekommen

Sportmachen und sich auszupowern hilft oft, um den Kopf wieder frei zu bekommen – also ab ins Fitnesscenter oder eine Runde Joggen gehen!

3. Musik hören und mitsingen

Musik hilft, unsere Stimmung zu kontrollieren. Und wenn es nichts bringt, den Lieblingssong einfach zu hören, dann laut mitsingen – das vertreibt auf jeden Fall alle trüben Gedanken.

4. Lachen ist die beste Medizin

Wenn wir lachen, signalisieren wir unserem Hirn, dass wir fröhlich sind und Spass haben. Also einfach drauf los lachen. Lustige Videos finden sich im Netz ja zur Genüge.

5. Sich etwas Gutes gönnen

Gegen negative Vibes hilft es, sich etwas Positives zu gönnen – zum Beispiel einen feinen Starbucks Caffè Latte oder Caramel Macchiato!

Erhältlich sind die feinen trinkfertigen Kaffeespezialitäten von Starbucks in der Migros, bei Migrolino und bei Manor. Sie wurden von den Lieblingen aus den Starbucks Coffee Houses inspiriert und bestehen aus 100 Prozent zertifizierten Arabica-Bohnen.

Gewinne einen Starbucks Mini-Fridge

Und damit die Starbucks Caffè Latte oder Caramel Macchiato auch zu Hause oder im Büro immer ideal gekühlt sind, verlost Starbucks jetzt einen exklusiven Mini-Kühlschrank.

Hier geht’s zum Formular für App User.

Deine Anmeldung wurde erfolgreich erfasst, vielen Dank.
{{errors.first('gender')}}
{{ errors.first('fname')}}
{{ errors.first('lname') }}
{{errors.first('email')}}
Die Handynummer wird verwendet, um dich zu kontaktieren. Stelle sicher, dass die Nummer korrekt ist.
{{errors.first('birthday')}}
{{errors.first('address')}}
{{errors.first('zip')}}
{{errors.first('city')}}
{{errors.first('country')}}
{{errors.first('energy-form-accept_terms')}}
Löse das Captcha, um das Formular abzuschicken.