Die Serie «X-Factor: Das Unfassbare» faszinierte in den 90ern die Zuschauer mit Gruselgeschichten. Die Auflösungen, ob eine Geschichte um Gespenster und Fabelwesen tatsächlich so – oder so ähnlich – passiert sind, war Nervenkitzel pur.

Zum 20-jährigen Jubiläum der deutschen Erstausstrahlung produzierte RTL2 jetzt zwei brandneue Folgen. Allerdings ohne Kultmoderator Jonathan Frakes. Stattdessen wir der deutsche Schauspieler Detlef Bothe nach fünf Geschichten pro Folge auflösen, welche wahr und welche frei erfunden sind.

X-Factor: Das Unfassbare Intro Staffel 4 (HQ)

Gezeigt werden die beiden neuen Folgen am 4. November ab 18:15 Uhr. Und vorher gibt es für alle Fans mit neun alten Folgen schon mal eine Einstimmung, jede Menge Gruselmomente und immer wieder die Frage aller Fragen: «Sie glauben, diese Geschichte ist frei erfunden?».