Täglich fahren beim McDonald’s Restaurant in Lynwood, Kalifornien mehrere Leute vorbei, doch heute ist etwas anders. Der berühmte goldene Bogen wurde umgekehrt. Dies ist aber nicht etwa ein «Lausbubenstreich». Es ist eine Hommage an die Frauen überall. Aber nicht nur bei dieser Verkaufsstelle ist dies der Fall. Auf den sozialen Medien des Fast Food Riesen wurde das Logo ebenfalls angepasst. Dies soll ein W symbolisieren, dass für den «Womensday» steht.

«Zur Feier aller Frauen auf dieser Welt und zum ersten Mal in unserer Geschichte stellten wir heute unseren goldenen Bogen auf den Kopf» sagte McDonald’s Chief Diversity Officer Wendy Lewis zum Business Insider. Es sei zur Ehre ausserordentlicher Leistungen der Frauen, insbesonders bei McDonald’s.

McDonald’s feiert nicht alleine

Die Whisky Marke Johnnie Walker bringt für eine kurze Zeit ein Pendant zur männlichen Version. Als Jane Walker gehen in den USA für eine begrenzte Zeit eine Viertel Million Flaschen über die Theken. Darauf ist eine Dame mit Zylinder - in enger Anlehnung an die Original-Bildmarke von Johnnie Walker - sichtbar. Pro verkaufter Flasche wird ein Dollar an Organisationen gespendet, die sich für Frauen einsetzen.