Während des Lockdowns sieht man weder Freunde noch Familie. Das ist besonders für fürsorgliche Latina-Mamas schwer. Man muss schliesslich wissen, was das Kind so treibt und ob es alles überlebenswichtige im Haus hat.