Dass sich Schweizer oft schwer tun, wenn sie Hochdeutsch sprechen müssen, ist hinlänglich bekannt. Aber auch umgekehrt, also wenn Leute aus Deutschland Schweizerdeutsch sprechen, tönt das oft sehr speziell. Die eigentlich vorbildliche eigens initiierte Integration wirkt so schnell einmal kontraproduktiv.