Aufgrund der aktuellen Situation rund um den Coronavirus wird das Bligg-Konzert vom Samstag, 16. Mai 2020 in der Samsung Hall Zürich verschoben. Bliggs «Okey Dokey Show» findet neu am Samstag, 16. Januar 2021 statt. Veranstaltungsort ist nach wie vor die Samsung Hall Zürich. Türöffnung, Konzertbeginn und Konzertdauer bleiben unverändert. Alle bisher gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Neues Datum: Samstag, 16. Januar 2021

​Bligg ist zurück. Oder besser. Bligg reist mit seiner einmaligen Okey Dokey Show zurück in die Nullerjahre.

«So viel Spass hatte ich schon lange nicht mehr!», freut sich der Zürcher, wenn er über die Entstehung seines neusten Albums «Okey Dokey II» spricht. Mit dieser Scheibe präsentiert Bligg nach 15 Jahren den lang ersehnten Nachfolger seines Klassikers «Okey Dokey».

Back to the Roots

«Okey Dokey II» gibt es seit dem 24. April 2020 im Handel inklusive der ersten Single-Auskopplung «B.L.I. doppel G.» und dem Marc Sway-Feature «Sorry Mama». Der Stil? Der Hip Hop der Nullerjahre. Der Wortakrobat zollt so seinen künstlerischen Wurzeln und Wegbegleitern Tribut.

Exklusiv. Einmalig. Live in Zürich

Und jetzt kommt’s: Am Samstag, 16. Januar 2021 präsentiert Bligg mit vielen Gästen und alten Weggefährten seine exklusive und einmalige Okey Dokey Show in der Samsung Hall in Zürich. Dieses Highlight darfst du nicht verpassen. Hol’ dir jetzt deine Tickets, bevor sie alle weg sind.

Wann: Samstag, 16. Januar 2021
Wo: Samsung Hall, Zürich
Türöffnung: 18.30 Uhr
Konzertbeginn: 20.00 Uhr
Konzertende: ca. 22.30 Uhr

Hier gibt's Tickets
Bligg im Gespräch über Okey Dokey II, seine Karriere und sein Leben