Während Superstars wie Tennis-Gott Roger Federer nicht nur ihr sportliches Handwerk, sondern auch Fremdsprachen wie Französisch in Perfektion beherrschen, fällt das dem typischen Schweizer wie Herrn Bünzli um einiges schwerer.

Im Video zeigt sich einmal mehr: Im Franz hatten viele Schweizer in der Schule einen Fensterplatz.