Das Album, über das die Welt heute am meisten spricht, ist wohl «Man of the Woods». Das Comeback von Justin Timberlake wurde sehnlichst erwartet. Doch auch Schweizer Musik sorgt heute für Furore: Lo & Leduc verschenken ein komplettes Album im Netz.

Mixtape statt Hit-Album

Damit knüpfen die Berner Mundart-Rapper an eine Tradition an: Das letzte Mal verschenkten sie vor sechs Jahren ihre Musik – jetzt folgt mit «Update 4.0» das vierte Gratis-Album der beiden.

Für popverwöhnte Ohren ist es eher gewöhnungsbedürftig. Das neue Lo & Leduc-Album klingt eher wie ein experimentelles Mixtape als wie ein glattpoliertes Hit-Album. Back to the roots quasi! Eingängig sind die Melodien trotzdem, wie du im Videoclip «Chileli vo Wasse» hörst:

Lo & Leduc - Chileli vo Wasse

Die beiden geizen nicht mit frechen Sprüchen und Selbstironie. Im Song 079 singen sie beispielsweise über eine Frau, die ihnen nicht mal die Vorwahl ihrer Handynummer verraten will.

Lo & Leduc gehen mit dem neuen Album auf Tour: Nach der Feuerprobe im Kugl St.Gallen am 9. März 2018 findet die offizielle Plattentaufe am 10. März im Berner Dachstock statt.

Du willst das Gratis-Album endlich hören? Hier geht’s zum Download oder Stream.