Good Vibes und ein «Wir-Gefühl» für zuhause – das ist seit zwei Wochen das Wochenend-Motto auf Energy. Moderatoren wie Roman Kilchsperger, Jontsch, Sascha Wanner und Roger Schürch begleiteten die letzten beiden Wochenenden unter dem #EnergyTogether durch die Nacht und das ganze Wochenende.

Rubriken, die verbinden

Die Zeit alleine zu Hause soll für alle erträglicher werden. Besonders jetzt braucht es positive Momente und ein Miteinander. Deshalb können sich die Hörer jedes Wochenende mit den Energy-Moderatoren via Videostream austauschen. Und auch Songwünsche werden im Song-Wunschkonzert entgegen genommen. Am vergangene Wochenende wurde ausserdem die berühmte Rubrik «Bärchen&Hasi» in einer Special Night Edition gespielt – mit drei Sexfragen.

Und auch Social Media Formate der Energy Hosts wie Pasquale Stramandinos #GranKatz und der Podcast «Die Sprechstunde» mit Simon Moser und Assistent Schelker feierten ihre Radiopremiere.

Party zuhause und trotzdem gemeinsam

Für Partystimmung hat am vergangenen Wochenende nicht nur das Energy-Hörer-Karaoke gesorgt, sondern von Mitternacht bis um 5 am Morgen auch verschiedene DJ Sets. Ganz nach dem Motto «Wir feiern allein zuhause – alle gemeinsam», brachten Star-DJs wie Felix Jaehn, Martin Garrix oder Alle Farben die Party ins Wohnzimmer der Hörer.

Gemeinschaftsgefühl trotz Distanz

Mit vielen kleinen Aktionen wurde die ganze Energy Community trotz räumlicher Distanz zusammen gebracht. Wenn zum Beispiel aus jedem Kanton ein Hörer gesucht wurde, von Appenzell bis Zürich oder alle gemeinsam an diesem Abend die Wohnung ausgemistet haben und jeder sich von zehn Gegenständen trennte.

Miteinander füreinander

Natürlich geht es auch dieses Wochenende weiter! Am Freitag- und Samstagabend moderieren Viola Tami, Jontsch und Marlene Anderegg von 19.00 Uhr bis Mitternacht unter dem Motto #EnergyTogether und mit dem Fokus auf verschiedenen Themenbereichen, die die Energy Community derzeit Beschäftigen wie die Fehlende Zeit mit Freunden, Lockdown-Flirttipps für Singles oder Spannungen in WGs und Familien, die sich langsam aber sicher auf die Nerven gehen.

Dazu schalteten sich auch dieses Wochenende selbstverständlich immer wieder verschiedene Energy Hosts wie Sandro Galfetti, Moser & Schelker live im Radio und auf Social Media zu.