Es sind die «drey schenschte Dääg» im rotblauen Kanton. Während der Fasnacht herrscht in Basel Ausnahmezustand. Für andere Kantonsangehörige, beispielsweise Zürcher und Berner, sind die Gepflogenheiten am Rhein indes eher ein Fremdkörper.

Grund genug für Energy Downtown Moderator Pasquale Stramandino, seine Kollegen Sandro Galfetti aus Zürich und Michel Schelker aus Bern nach Basel zu locken, um sie mit fasnächtlichen Aufgebestellungen gepflegt zu verarschen.