Ed Sheeran ist nicht nur für seine grossartige Musik bekannt, sondern auch für seine unzähligen Tattoos. Jedes davon hat eine eigene Geschichte und um diese zu erzählen, wurde er zusammen mit seinem Lieblings-Tätowierer in die Tattoo-Show des Britischen Senders «Capital FM» eingeladen.

Zu Beginn der Show gab Ed noch eine Akustik Version seines aktuellen Hits «Shape of You» zum Besten - und dieser Auftritt war nicht das einzige unvergessliche Erlebnis des Abends.

Ed Sheeran - 'Shape Of You (Remix)' Ft. Stormzy (Capital Live Session)

Als das Interview zu Ende war, hatte der Rotschopf noch eine spontane Idee. Er wollte seinem guten Freund, dem Moderator des Abends Roman Kemp, gleich selber ein Tattoo stechen. Das Equipment war ja in der Tattoo-Sendung vorhanden und sein eigener Tätowierer war auch zur Stelle falls etwas schief gehen würde.

Als auch Roman einwilligte, stand der Idee nichts mehr im Weg - und Ed verewigte sich mit den Worten «Ed Woz Ere 2k7» auf dessen Schienbein. Was heissen soll «Ed war hier 2007», das Tattoo steht für die Freundschaft der beiden, die sich seit 10 Jahren kennen.