​Es ist der Anlass, bei welchem man fast in Vergessenheit geratene Kollegen wieder einlädt: Die Hochzeit. Und dann stellt man fest, dass es eben gute Gründe gibt, weshalb der Kontakt einen Abbruch erlitten hat.