Bis vor kurzem war Kylie Jenner ganz klar die Nummer 1 auf der Social-Media-Plattform Instagram. Ein Foto von Töchterchen Stormi war der erfolgreichste Post bei Instagram. Über 18 Millionen Likes bekam sie von ihren Followern für das erste Foto ihrer neugeborenen Tochter, die den Daumen ihrer Mama umklammert. Doch jetzt wurde sie abgehängt. Aber nicht etwa von einem noch süsseren Baby. Nein, von einem Ei!

Das berühmteste Ei der Welt

Der Besitzer des Accounts «world_record_egg» hatte das Konto Anfang Januar kreiert. Auf dem Account befindet sich lediglich ein Post vom 4. Januar 2019, mit dem Text «Lasst uns gemeinsam einen Weltrekord aufstellen und uns die meisten Likes bei Instagram holen.» Gesagt, getan: Nach insgesamt zehn Tagen wurde diese ambitionierte Ziel tatsächlich erreicht. Millionen von Usern sind dem Aufruf gefolgt und haben dem Bild ihr Like gegeben. Bis zum Montagmorgen hatte das mittlerweile berühmte Ei mehr als 23 Millionen «Gefällt mir»-Klicks gesammelt.

Wer und was steckt dahinter?

Gegenüber BuzzFeed gab sich der neue Weltrekordhalter als «Henrietta» aus, ein Huhn aus der britischen Provinz. Jetzt spekulieren Medien und das Internet natürlich, was die ganze Aktion soll – will da jemand einen Account aufbauen, über den dank vielen Followern Werbung verkauft werden kann? Oder war da einfach ein Witzbold am Werk? Die wahrscheinlich beste Theorie: Hinter dem Post könnte auch eine kritische Botschaft stecken. Denn wenn ein anonymer Account mit so einem Bild kurzerhand 23 Millionen Menschen hinter sich versammeln kann, was sagt das dann über die Menschheit aus?

Ei, Ei, Ei, das gibt Ärger

Natürlich hat auch Kylie Jenner mitbekommen, was abgeht. Ihr Konter liess nicht lange auf sich warten: Am Montagmorgen meldete sie sich mit einem Video auf den Verlust ihres Rekordes. Die Message darin ist ziemlich klar: Kylie sieht in die Kamera, hebt die Hand und zerschlägt ein rohes Ei mitten auf der Straße. “Nimm das, kleines Ei!”, schreibt der Realilty-Star dazu. Eine klare Ansage.

Es ist noch lange nicht vorbei

Wenn dir die Aktion jetzt auch schon mächtig auf die Eier geht: Das war noch lange nicht alles. Ein zweiter Account mit dem Namen «world_record_chicken» hat mittlerweile dieselbe Taktik aufgegriffen. Schafft die Instagram-Community es, den Weltrekord ein weiteres Mal zu brechen?