Viele Schweizer verstecken auch dieses Jahr ihre Ostereier lieber im Ausland. Die Reisesuchmaschine KAYAK.ch führte für Energy eine exklusive Auswertung durch.

Reiseziele ausserhalb von Europa sind deutlich beliebter als letztes Jahr: Mit New York, Bangkok, Miami und Dubai sind vier nicht-europäische Destinationen in den Top Ten. Aber die Nummer eins ist doch etwas Näher: London ist wie bereits im letzten Jahr das beliebteste Reiseziel der Schweizer über Ostern. Verlierer sind Madrid und Wien. Sie sind nicht mehr in den Top Ten der favorisierten Oster-Destinationen.

Welches ist dein Lieblingsreiseziel? Stimme jetzt ab.