«Appenzeller-Käse reift besser, wenn Hip Hop läuft.» Diese Schlagzeile machte kürzlich medial die Runde. Grund genug für unser Team, der «Chäslaube» einen Gefallen zu tun.