​«Gilmore Girls»-Fans aufgepasst: Amy Sherman-Palladino, die Macherin der Kultserie um Lorelai und Rory Gilmore, hat jetzt eine neue Serie entwickelt. In «The Marvelous Mrs. Maisel» spielt Rachel Brosnaham – bekannt aus «House of Cards» – die Hauptrolle.

Das ist bereits über den Plot bekannt

1958, New York City: Die junge Miriam “Midge” Maisel hat alles, was sie sich je gewünscht hat: einen perfekten Ehemann, zwei Kinder und eine schicke Wohnung. Dann entdeckt sie plötzlich ihr Talent für Stand-Up Comedy – und das stellt alles auf den Kopf.

​Die erste Folge kann schon jetzt über Amazon Prime angeschaut werden. Und Amazon hat direkt die ersten beiden Staffeln gekauft. Das ist das erste Mal überhaupt, dass der Streaming-Dienst direkt mehrere Staffeln einer Serie bestellt hat.

THE MARVELOUS MRS. MAISEL - TV Spot