11.08.2021

Gemeinsam für mehr Respekt im Internet

Mute the Hate – Eine Initiative von Swisscom.

Als nachhaltigste Telco-Anbieterin der Welt übernimmt Swisscom Verantwortung. Seit über 20 Jahren setzt sich Swisscom für die Förderung der Medienkompetenz und den Schutz der Kinder und Jugendlichen im Internet ein. Hate Speech ist leider ein Phänomen, das sich zunehmend verbreitet. Gemeinsam mit euch setzen wir am Energy Air ein Zeichen für mehr Respekt im Internet. Teste deinen Umgang mit Hate Speech und gewinne mit etwas Glück 2 Tickets fürs Energy Air.

Grosser Höhepunkt der Initiative am Energy Air

Die 18-jährige St-Gallerin Joya Marleen widmet ihren Song Nightmare der Initiative von Swisscom und wurde von Energy ans grosse Sommerfinale eingeladen. Joya Merleen eroberte im letzten Herbst mit ihrer Debut Single Nightmare die Radios. Sie erreichte als erste Schweizerin überhaupt den ersten Platz der Schweizer Airplay Charts.

Joya Marleen - Nightmare
Ich möchte mit Nightmare einen Beitrag leisten, damit weniger Menschen Alpträume aufgrund negativer Erlebnisse im Internet haben.

Joya Marleen

Strategien gegen Hate Speech

STOP!

Tief einatmen und entspannen. Nicht im Affekt reagieren.

BLOCK!

Blockiere die Urheber und interagiere nur noch mit deinen Freunden.

TELL!

Sprich mit einer Vertrauensperson. Du bist nicht alleine und brauchst nicht alleine mit dieser Situation fertig zu werden.

Das sind die ersten Schritte im Umgang mit Cybermobbing. Auf dem Instagram Kanal von Swisscom erfährst du unter anderem auch, wie du auf Beleidigungen reagieren kannst, wie du einen Kommentar meldest oder jemanden ganz leicht auf WhatsApp blockierst.

Jana Schiffmann