Steff la Cheffe

Die Bernerin gibt im Stade de Suisse die Rhymes aus ihrem neuen Album zum Besten. Aug 08, 2018


Die Bernerin gibt im Stade de Suisse die Rhymes aus ihrem neuen Album zum Besten.

Die Bernerin bringt im Stade de Suisse die Rhymes aus ihrem neuen Album zum Besten. Im Alter von 13 Jahren schrieb Stefanie Peter ihre ersten Texte und brachte sich nebenbei selbst das Beatboxing bei. Unter dem Namen Steff la Cheffe machte sie 2009 erstmals National auf sich aufmerksam: Sie gewann die m4music Demotape Clinix und ging kurz darauf mit dem Harfenspieler Andreas Vollenweider auf Welttournee. Ein Jahr später erschien ihr erstes Album «Bittersüessi Pille». Mit dem Album hatte sie den Platz im Herzen ihrer Fans gefunden! Das Album brachte ihr zusätzlich den Swiss Music Award als «Best Talent» ein. 2013 doppelte sie mit «Vögu zum Geburtstag» nach, der Song «Ha ke Ahnig» wurde zum Sommerhit.

Im Mai diesen Jahres folgte ihr drittes Album, «Härz Schritt Macherin», auf dem sie die Geschichte
einer Liebe erzählt.Heute zählt sie zu den erfolgreichsten Rapperinnen der Schweiz und tour mit dem Schweizer Musiker Stephan Eicher durch Frankreich und die Westschweiz. Doch für das Energy Air kommt die Bernerin gerne in ihre Heimat zurück.

Willkommen, Steffe la Cheffe!

Steff la Cheffe - Guggisbärglied

Anja Zobrist