Namika

Rap ist ihr Zuhause. Aug 13, 2018


Rap ist ihr Zuhause.

Wenn wir heute «Lieblingsmensch» hören, haben wir automatisch den Song von Namika im Kopf. 2015 gelang der deutschen Rapperin mit der Single der Durchbruch.

Namika, mit bürgerlichem Namen Hanan Hamid, ist eine von drei weiblichen deutschen HipHop-Acts, denen es gelang, Platz eins der deutschen Single-Charts zu erreichen.

Vor rund zwei Monaten erschien das zweite Album der Deutschen mit marokkanischen Wurzeln «Que Walou». Die Dritte Single des Albums «Je ne parle pas français» klettert derzeit erfolgreich die Chart-Leiter hoch.

Die Geschichte hinter der Single könnte süsser nicht sein: «Ich hatte Französisch in der Schule und ich mag die Sprache eigentlich gerne.» Seit ihrer Schulzeit hat die 26-Jährige die Sprache aber kaum mehr gesprochen. «Im Urlaub am Strand kam einmal ein recht attraktiver junger Mann auf mich zu und hat mich auf Französisch angesprochen. Ich musste ihm dann irgendwann klar machen, dass ich die Sprache nicht spreche, wollte ihm aber noch weiter zuhören. Also dachte ich: Je ne parle pas francais, aber bitte red weiter.»

Und wahrscheinlich ist Namika nicht die einzige, der es so geht. Am Energy Air 2018 können wir gemeinsam mit Namika unsere Französisch-Skills aufbessern! À bientôt, Namika

Namika - Je ne parle pas français [Beatgees Remix] feat. Black M (Official Video)

Anja Zobrist