JP Cooper

Der «Self-Made»-Musiker aus Manchester.

JP Cooper vereint in seiner aussergewöhnlichen Stimme Indie-Rock und Gospel und macht Musik, die aus der Seele kommt. Er singt von Verlust und Sehnsucht und will Musik vereinen, die auf den ersten Blick gar nicht zusammenpasst. Sein Full-Length-Debut-Album «Raised Under Grey Skies», das im September erscheint, beinhaltet deshalb Elemente des Hip Hop, Stand-Up-Soul und Country-inspirierte Gitarrensounds. Nach seinem Riesenhit «September Song» kann man sich auf jeden Fall auf das Album freuen – und auf seinen Auftritt am Energy Air 2017.

JP Cooper - September Song

Energy